Die ESG Münster ist

Gemeinschaft

  • • Triff andere Studierende, die sich für Gott und die Welt interessieren
  • • Erlebe bewusst Frei-Zeit und tanke vom stressigen Unialltag auf
  • • Bring Deine Interessen und Talente ein und gestalte unsere Treffen aktiv mit
  • • Teile das, was Dich bewegt mit anderen und erfahre Stärkung im Miteinander

 

Gelebter Glaube

  • • Mach mit beim ökumenischen, interreligiösen und interkulturellen Dialog
  • • Erfahre Gebet und Gottesdienst auf verschiedenste Weise durch unser buntes Angebot, z. B.
  •   durch die Hausandachten, Taizé, Pop trifft Religion oder stimmungsvolle Feierabendmahle
  • • Komm vorbei, wenn Du Fragen zum Glauben hast und Dich mit anderen austauschen möchtest
  • • Egal, was Dich beschäftigt, hier findest Du offene Türen und Ohren

 

Bildung & Engagement

  • • Wir bringen mit spannenden Vorträgen und Themenabenden die Welt nach Münster
  • • Wir fördern gesellschaftspolitisches und soziales Engagement vor Ort
  • • Wir bieten Bildungsangebote und Unterstützung speziell für internationale Studierende an
  • • Wir zeigen klare Kante gegen Rassismus und Diskriminierung in jeglicher Form

 

Warum eigentlich der Hahn?

Das Tier in unserem Logo hat viele Facetten: Die jüdischen Rabbiner sahen in ihm den Künder des Lichts und damit ein Zeichen der Hoffnung: „Gelobt sei, der dem Hahn Einsicht gab, zwischen Tag und Nacht zu unterscheiden“. Im Johannes-Evangelium ist er eine Mahnung, zu seinen Überzeugungen zu stehen:„ Da leugnete Petrus abermals und alsbald krähte der Hahn“. Der Wetterhahn auf der Kirchturmspitze dreht sich zwar je nach Windrichtung, aber sein Schnabel weist immer gegen den Wind – symbolisch mahnend, kritisch zu sein und seine Stimme gegen Ungerechtigkeit zu erheben.