Biru - der magische Geist der Freiheit - ESG Münster

Biru - der magische Geist der Freiheit

Reisen in Länder, die es (nicht) gibt

Wer hat das Recht, frei zu sein? Wer nicht? Und wer bestimmt darüber? Wie weit würden Menschen gehen, um einfach nur frei zu sein?

Journalistisch präzise recherchiert, bewegend, poetisch, verstörend erzählt der Journalist und Physiker Heinrich Geuther die außergewöhnliche Geschichte seiner faustischen Suche nach dem universellen Wesen der Freiheit. Dazu hat er sich auf die entlegensten „Hinterhöfe“ unserer Welt begeben, ist in Länder gereist, die auf keiner Landkarte zu finden sind. Es ist eine Geschichte, die bisher ungestellte Fragen hinterlässt, die die Zuschauer/innen so schnell nicht mehr loslässt...

Eine philosophische Multivisionsshow mit anschließender Diskussionsrunde
 
Mittwoch, 14. November 2018
19.30 Uhr (vorher 18.30 Andacht, 19.00 Abendessen)
Aula im ESG-Haus, Breul 43, 48143 Münster

Zurück